Vom 29.4-1.5.2022 wurde das Vereinsglände in der  Alexenau wieder für die jährlichen Übungstauchgänge unseres Partners, der Freiwilligen Feuerwehr Wels, genutzt. Dabei wurden wir jedes Jahr die Steganlagen auf Schäden untersucht und Reparaturen unter Wasser druchgeführt. Mit den Tauchgängen trainieren die Feuerwehrtaucher anstrengende Tätigkeiten unter Wasser in großer Tiefe und kalten Bedingungen. Besonders die letzten Jahre haben mit ihren schweren Stürmen viele Reparaturen mit sich gebracht. Heuer hatte der Winter keine Schäden verursacht. Freundlicher Weise wurden von der Tauchertruppe in der Hafeneinfahrt die Mooringleine unsers Startschiffs Wachtberg erneuert und die Lochgummimatte in der Slip erneuert und sicher verankert. Der scheinbar unspektuläre Einsatz entwicklte sich zu einer echten Anstrengung. Unzählige alte Schrauben und Befestigungstreifen haben entfernt werden müssen und die niedrige Wassertemperaur von 14° C

Nun ist die Slip für unser Jollen- und Katsegler wieder ohne Verletzungsgefahr benutzbar. Bitte beachtet auch das nur Boote bis max. 500 kg geslipt werden dürfen und das für Clubfremde eine Slipgebühr einzuheben ist.

Wir danken der Tauchermannschaft der FF-Wels für ihr jahrelanges Arrangement sehr herzlich mit einem dreifachen „Hip-Hip-Hurra“!

 

 

 

 

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für dich möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn du fortfährst, nehmen wir an, dass du mit der Verwendung von Cookies auf der Webseite des Sportverein Weyregg am Attersee einverstanden bist. Hier findest du unsere Datenschutzerklärung und die Cookie-Richtlinie. Ok