Die Jüngstenseglerinnen und -segler eröffneten am Wochenende mit dem 34. Spänglercup die Segelsaison 2018 am Wolfgangsee.

Die traditionelle Segelveranstaltung, die mit Unterstützung des gleichnamigen Bankhauses seit mehr als drei Jahrzehnten erfolgreich durchgeführt wird, ist eine der beliebtesten und damit größten Veranstaltungen für den Segelnachwuchs in Österreich.

Wind und Wetterbedingungen zeigten sich Samstag und Sonntag von der besten Seite. Bei thermischem Brunnwind mit Westeinfluss bis 12 Knoten konnten in allen Bootsklassen (Optimist, Zoom und 29er) die geplanten Wettfahrten gesegelt werden.

Sehr eng umkämpft waren die Titelentscheidungen in der Zoom8-Bootsklasse (15 Teilnehmer) am Wochenende beim Spänglercup am Wolfgangsee. Hier matchten sich vor allem Hanna Stadlmaier (YC Zell) mit Thomas Mayerhofer vom SC Mattsee um den Sieg.

Unsere Jugend vom Sportverein Weyregg schlug sich hervorragend. Johannes Reisinger konnte sich bei der 4 Wettfahrt mit einem 3 Platz im Spitzenfeld positionieren und insgesamt einen hervorragender 7 Gesamtrang ersegeln. Katharina Reisinger ersegelte den 11. Platz und Marie Kopetzki den 13. Platz!

Wir gratulieren!!!

Danke an Gerhard Schwendt vom TraunSail Team der unsere Kids an diesem Wochenende coachte. Das Potential ist groß und alle Schützlinge können in der Spitze mitsegeln, wie man in den einzelnen Wettfahrten sehen kann.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für dich möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn du fortfährst, nehmen wir an, dass du mit der Verwendung von Cookies auf der Webseite des Sportverein Weyregg am Attersee einverstanden bist. Hier findest du unsere Datenschutzerklärung und die Cookie-Richtlinie. Ok