Die Jugendwoche ist mit 40 Kindern wieder restlos ausgebucht. Als absolutes Highlight in unserem Segeljahr genießen die Kids auch heuer wieder Kaiserwetter und spannende Tage im SVW-YS.

Von 11. bis 15. Juli geht es wieder rund in der Alexenau und 40 Kids zwischen 11 und 15 Jahren starten voll Energie in die Jugendwoche des Sportverein Weyregg am Attersee. Nach einer kurzen Begrüßung durch Jugendwart Michael und Sektionsleiter Christian werden die Gruppen eingeteilt. Jede Gruppe startet mit einer Kennenlern-Runde und das Team schwört sich auf die kommenden fünf Segeltage ein. Teamwork ist Alles und gemeinsam werden die Boote aufgebaut und nochmal von der ganzen Gruppe kontrolliert.

Erst wenn alles passt darf das Boot zu Wasser. Als perfekter Start in die Woche weht ein sanfter Wind über den See und so strahlen die Kids abends nach den ersten Segelversuchen und sind entsprechend müde 😉 Die Fortgeschrittenen Optimisten, ILCA6 und Zoom8 hingegen zeigen schon am ersten Tag bei leichtem Rosenwind, welches Potential in ihnen steckt. Die Trainingsbojen werden schon am ersten Tag so eng gerundet, dass kein Blatt dazwischen passt … „Kids nicht vergessen … Bojenberührung gedeutet ein Kringel“, motiviert Marie ihre Rookies und erst nach Androhung von Spinat statt Schnitzel entspannt sich die Lage für die Bojen.

Im Laufe der Woche laufen die Kids aller Könnenstufen zu Höchstform auf und krönen die Erfolge mit einem spannenden Piratenfest am Mittwoch Abend. Während die Eltern eine nette Grillerei beim Clubhaus veranstalten und über 500 EUR für die Jugend sammeln, biegt ein blitzblauer Audi um die Ecke. Im Auto sitzt niemand geringerer als Daniel Hemetsberger – ÖSV Abfahrts- und Super-G Star und Dritter des Abfahrtsklassikers in Kitzbühl.

Die Kids sind gebannt von seinen Erzählungen über Erfolg und den harten Weg zum Spitzensport und Daniel ermutigt unsere Jugend, nie aufzugeben und geduldig die gesteckten Ziele zu verfolgen. Herzlichen Dank Daniel! Und danke an Ernst Eder für die Organisation des ganz besonderen Nachmittags!

Nach dem Feuerwerk um 23:00 Uhr war dann wirklich Schluss und die Talluft streicht sanft über die Masten …

„Und eins und zwei und drei und vier …“, klingt es schon am Donnerstag in der Früh von der großen Wiese und LATS Fitness-Coach Christoph Schwaiger übernimmt für zwei Stunden das Kommando. Die müden Beine vom Vorabend werden nicht geschont und Christoph gibt wertvolle Tipps und zeigt super Übungen, um beim Segeln fit zu bleiben und Kraft in den Beinen und für die Arbeit mit der Schot zu bekommen. Danke für dein super Programm, Christoph!

Die Segel-Übungen werden intensiver und schon am Freitag steigt für viele der Puls in der Früh – der Regattatag ist da … oder ist zumindest geplant … wenn da nur ein wenig Wind wäre … Mist … Egal, das Trainerteam hat für alles eine Antwort und Veranstaltet statt dem harten Fight auf dem Wasser einen Wissens-Check, Paddel-Regatta, Geschicklichkeitsübungen und so gibt’s am Freitag doch noch die ersehnte Wertung der Gruppenbesten Seglerinnen und Segler.

Als Preis gab es neben Medaillen natürlich Nutella und coole Hoodies „Ich Käpt’n du nix“

Wir bedanken uns im Namen der Sektion recht herzlich bei

  • allen Kids fürs Mitmachen
  • allen Eltern und Großeltern und Tanten und Onkels fürs Mithelfen
  • der Küchencrew um Heide, Helga, Ulli und Sabine
  • dem Techniker-Team mit Gerhard und Roland
  • dem spitzen Trainerteam mit Marie, Alrun, Julia, Philipp, Johannes, Stella, Alexandra, Valerie, Olli
  • unserem Fitness-Coach Christoph
  • unserem Schiffsarzt Mario mit Krankenschwester und Kamerakind Uwe
  • und Daniel Hemetsberger – viel Erfolg in der kommenden Saison!

Danke, dass ihr unseren Kids so eine schöne Woche ermöglicht habt!

Alle Fotos findet ihr hier!

Somit freuen wir uns schon auf ein super Training demnächst und eine coole Jugendwoche 2023!
Christian

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für dich möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn du fortfährst, nehmen wir an, dass du mit der Verwendung von Cookies auf der Webseite des Sportverein Weyregg am Attersee einverstanden bist. Hier findest du unsere Datenschutzerklärung und die Cookie-Richtlinie. Ok