Der Wettergott meinte es sehr gut, halt nicht mit den Seglern. Das Wetter war mehr zum Baden als zum Segeln.

Es gelang jedoch am Freitag später Nachmittag noch eine Wettfahrt und die Hoffnung auf eine gültige Staatsmeisterschaft bekam frische Nahrung.

Der Samstag war einfach nur heiß, keine Chance auf Segeln.  

Sonntag war bedecktes Wetter angesagt und das Auslaufen vormittags wurde mit zwei für die Wettfahrtleitung sehr fordernden Wettfahrten belohnt.

So kam es zu Öst. Meistern in der Pirat Klasse.

  • Öst. Staatsmeister 2020: Peter Grögl, Alexandra Grögl (mitte)
  • 2. Patz: Matthias Reiter, Manuela Reiter (rechts)
  • 3. Platz: Andreas Decker, Claudie Niemeczek (links)

Nicht zuletzt durch die essenstechnischen Bemühungen der Pirat-Klassenvereinigung reisten die Segler zufrieden am Sonntag wieder ab.

Danke nochmals an die Segler für die vorbildliche Einhaltung der Restriktionen die uns Corona auferlegt hat.

 

Auf ein Wiedersehen

das Team vom SVW-YS