Segeljugend beim Zoom8 Training am Gardasee

Segeljugend beim Zoom8 Training am Gardasee

Unsere Kids waren erstmals beim Herbsttraining am Lago di Garda dabei. Veranstalter war die Zoom8 Klassenvereinigung in Zusammenarbeit mit dem ÖSV und den Landessegelverbänden.

So wie unsere Zoomies im April am Attersee die Saison eröffnet haben, fand das season closing in Arco/Torbole am Gardasee statt. Die Segeltage waren geprägt von Windstärken jenseits der 30 Knoten. Teilweise wurde ein Segelverbot der Clubleitung ausgesprochen, da man ständig mit Windspitzen über 40 Knoten rechnen musste. Auch die nahe liegenden Zuläufe mussten wegen des Starkregens geöffnet werden. Das Schwemmholz und die Strömung hätten die Segler gefährdet und so war zeitweise chillen angesagt.

Unter der Leitung von Stefan Hess, Peter Graf und Christoph Schöfegger konnte dennoch ein höchst professionelles Training absolviert werden. Dabei wurde auf alle Teilnehmer einzeln oder in Gruppen bis ins letzte Detail eingegangen, um den optimalen Umgang mit Material und Wind zu perfektionierten und es wurde sehr auf das Wohlbefinden der Zoomies geachtet.

Unsere Seglerinnen Katharina Reisinger und Marie Kopetzky waren am ersten Tag am Weg zur Slipanlage noch sehr angespannt. Kaum hatten ihre Boote von der Slipanlage abgelegt, pilotierten sie ihre Zoom8 außerordentlich sicher und engagiert auf der ungewohnt hohen Welle und durch die zum teil stürmischen Böen.

Ein großer Dank gebührt nicht nur den wackeren Kids sondern auch den Eltern für die Unterstützung, die Betreuung und den Transport bei Schneefall am Brenner. Damit verabschieden sich die Zommies in die Winterpause und melden sich wieder im Frühling 2019.

Over and out!

Michi Kopetzky

2019-01-10T08:48:36+00:00

Leave A Comment

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für dich möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn du fortfährst, nehmen wir an, dass du mit der Verwendung von Cookies auf der Webseite des Sportverein Weyregg am Attersee einverstanden bist. Hier findest du unsere Datenschutzerklärung und die Cookie-Richtlinie. Ok