Felix Dorn gewann die 8. SVW-YS  Einhandregatta  auf Platu 25

Herrliche Bedingungen mit 1-4 Bft und Sonnenschein fanden die 17 Solosegler an der Ostseite des Attersees vor.
Die von Franz Famler und Robert Höllermann im Vorfeld organisierte Einhandregatta wurde am Wasser von Rainer Schmitzberger mit seinem Assistenten Michael Gebetsroither souverän geleitet.

Der lange Kurs ging von Alexenau aus 2 x um die Boje der Segelschule vor Weyregg und verlangte den mannschaftslosen Seglern und einer Dame bei großteils starken Wind alles ab.

Anfangs waren lange Zeit die größeren Yachten bzw auch die Yachten mit höherern Handicap im  Vorteil, erst beim ersten Downwind wurde das Feld etwas aufgeteilt. Die Entscheidung fand aber kurz vor den Zieleinlauf statt, als der NO-Wind von Südwindeinfluss gestört wurde die schnelleren Boote bevorzugte. Gut bis dahin lagen Herbert Kastberger auf Elan Express vom YES-Kammer und auch Lokalmatador Walter Gebetsroither auf 101 sowie auch  Hubert Mayer mit First 27.7 vom SSCS auf Kurs. Auch der „Einhandmeister“ aus dem letzten Jahr, Robert Höllermann, war dabei.

DSCN3681Schließich teilten sich aber die ersten 3, die auch so ins Ziel einliefen, das Podest. Der 2. Kaus Rebhan (Melges 24, SCATT) wurde aufgrund der YS-Zahl schließlich Dritter im Klassement, Günther Prummer (Platu25, SVWYS) konnte sich noch vorschieben und Felix Dorn (Platu25, SVWYS) konnte seinen ersten im Zieleinlauf auch in einen ersten Platz nach berechneter Zeit umwandel. Beste und leider einzige Dame im Feld wurde Helga Famler am guten 6ten Platz. Ältester Teilnehmer Stephan Binder am 10ten bekam auch eine riesige Salzstange überreicht.

Bei der Tombola gab es für alle Segler sehr nützliche Sachpreise, die verlost wurden. Franz Famler hatte  große Freude über sein neues „Beauty Case“.

Beim traditionellen „Leimer Gualsch“ gab es auch 2 Fass Bier von den Siegern der letzten Jahre gestiftet.

G.Prummer

Ergebnisse hier

Foto : Michael

(Bi…

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für dich möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn du fortfährst, nehmen wir an, dass du mit der Verwendung von Cookies auf der Webseite des Sportverein Weyregg am Attersee einverstanden bist. Hier findest du unsere Datenschutzerklärung und die Cookie-Richtlinie. Ok